Nachrichten

Zu einer Maiandacht der Generationen trafen sich in der Euerfelder Pfarrkirche 34 Senioren, darunter auch Gäste aus Bibergau und Effeldorf.

Vier Buben und drei Mädchen haben am Sonntag, 16. Mai, zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen.

Mit dem ersten Gottesdienst an der Bruder-Klaus-Kapelle in diesem Jahr startete die Pfarrgemeinde und das Landvolk in die Freiluftsaison. 

Claudia und Bernhard Mack ließen es sich nicht nehmen, am 1. Mai mit der Familie einen zwölf Meter hohen Baum aufzustellen – und zwar vollkommen corona-konform.

Am Vorabend des 1. Mai ging es in Euerfeld immer hoch her, denn das ganze Dorf fieberte der Aufstellung des Maibaums entgegen. 

Zum Brand eines Wohnhauses wurde die Freiwillige Feuerwehr Euerfeld am Montagnachmittag gegen 16:30 Uhr nach Schernau alarmiert. 

im April 1961 gingen in Euerfeld 32 Kinder zur Ersten Heiligen Kommunion. Erinnerungen von Rita und Irmtraud.

Mit einer kreativ gestalteten Wort-Gottes-Feier sind am Palmsonntag die katholischen Christen in Euerfeld in die Heilige Woche gestartet.

Beim Weltgebetstag am 5. März in Schernau stand der weitgehend unbekannte Inselstaat Vanuatu im Mittelpunkt der Gebete und Informationen. 

Die Landfrauen haben auch in diesem Jahr den Osterbrunnen vor der Kirche geschmückt.

NEU: Jetzt hat auch Helene nochmals im Archiv gekramt und tolle Fotos entdeckt. Alte närrische Bilder auch von Rita, Imtraud, Claudia, Gerd, Walter und anderen. Nicht versäumen! 

Hui, was war das für ein Sonntag: So viel Schnee gab es in Euerfeld schon lange nicht mehr. Schickt mir doch eure Fotos! Es sind schon viele neue Bilder zu