header

Erstmals fand in Euerfeld ein Gottesdienst statt, der in Gebärdensprache übersetzt wurde. Claudia Walter, die diözesane Beauftragte für Gehörlose und Schwerhörige, war mit zwei Frauen der „Hospizgruppe Gehörlose“ zum Gottesdienst in die St. Michaelskirche gekommen.

Die Mitglieder der Kirchenverwaltung der Pfarrei St. Michael Euerfeld wurde bei den Wahlen im November mit großer Mehrheit in ihrem Amt bestätigt.

­