Am Freitag, 20. Mai, waren wieder einmal die Senioren eingeladen.

Um 14 Uhr traf man sich im Sportheim Euerfeld zur gemütlichen Plauderstunde bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Um 16 Uhr ging es in die Pfarrkirche zur Maiandacht, wo auch Gäste von auswärts anwesend waren. Als Vertretung für den aus Krankheitsgründen verhinderten Diakon Lorenz Kleinschnitz war Pfarrer Gerhard Spöckl aus Kitzingen anwesend.

Zusammen mit Lektoren aus der Seniorengruppe hat er die Maiandacht mit den Kirchenbesuchern gebetet. Schöne Marienlieder, Gebete und umgetextete Lieder mit bekannten Melodien schmückten die gut gestaltete Andacht aus. An der Orgel agierte Katharina Ländner-Mack. Marienandachten in dem Blütenmonat Mai sind immer etwas besonderes und werden gerne besucht.

Das nächste Seniorentreffen findet am 1. Juli 2022 statt.

Text und Bilder: Rita Teske