Das Vereinsleben in Euerfeld im Überblick

Von Blumen bis Theater: hier gibt es Angebote für jeden Geschmack

1. FC Euerfeld  I  Bayerischer Bauernverband  I  Blumen- und Gartenfreunde  I  Freiwillige Feuerwehr  I  Katholische Landvolkbewegung  I  Katholische Landjugendbewegung  I  Kindergartenverein  I  Kirchenverwaltung  I  Musikkapelle  I  Pfarrgemeinderat  I  Seniorenkreis  I  Singkreis  I  Soldaten- und Kriegerkameradschaft I  Theatergruppe




1. FC Euerfeld

1946 riefen junge Sportler aus Euerfeld und Schernau den 1. FC Euerfeld 1946 e.V. ins Leben. Der Sportverein mit den Sparten Fußball und Volleyball hat heute rund 300 Mitglieder und betreibt zwei Fußballplätze sowie ein Beachvolleyballfeld samt Sportheim. Vorsitzender ist Peter Hammer. Seit 2009 gibt es die neue Spielgemeinschaft des FCE mit dem Sportclub Dettelbach und Neuses am Berg als „DuO 09 Dettelbach und Euerfeld“.

Zur Vereinsseite



Bayerischer Bauernverband

Ortsgruppe Euerfeld

Der Bayerische Bauernverband (BBV) ist die landwirtschaftliche Berufsvertretung und hat sich die Förderung, Fortbildung und Betreuung der bäuerlichen Familien zum Ziel gesetzt. Der BBV informiert regelmäßig über aktuelle Themen aus der Landwirtschaft. Die Angebote für Frauen liegen in der Fort- und Weiterbildung z. B. in den Bereichen Hauswirtschaft und Gesundheitsvorsorge. Die Frauen engagieren sich im sozialen und kulturellen Bereich. In Euerfeld ist Bruno Scheller Ortsobmann, Edeltraut Walter die Ortsbäuerin. Ihre Stellvertreter sind Marianne Scheller und Burkard Graber.




Blumen- und Gartenfreunde

“Unser Dorf soll schöner werden“ ist seit vielen Jahren das Motto des Blumen- und Gartenfreunde Euerfeld. Der Verein unterstützt die vielen Gartenbesitzer im Ort z.B. durch die Möglichkeit, sich einen Häcksler auszuleihen, oder den Betrieb der Grünabfalldeponie. Es gibt Fahrten z.B. zu Gartenschauen oder den „Tag der offenen Gartentür“. Die schönsten Gärten der gut 60 Mitglieder werden jährlich prämiert. 1. Vorsitzender ist Manfred Scheller.




Freiwillige Feuerwehr

Wenn es brennt oder der Verkehr bei einer innerörtlichen Veranstaltung geregelt werden muss, ist Freiwillige Feuerwehr Euerfeld zur Stelle. Es gibt 46 aktive Feuerwehrleute, der Verein zählt rund 180 Mitglieder. Großer Wert wird traditionsgemäß auf die erfolgreiche und effiziente Jugendarbeit gelegt. 1. Kommandant der FW Euerfeld ist Stephan Weippert, 1. Vorsitzender ist Philipp Weippert. Jugendwart ist Florian Mack.




Katholische Landvolkbewegung

Die Katholische Landvolkbewegung (KLB) ist aus dem Dorfleben von Euerfeld nicht wegzudenken. Zahlreiche Veranstaltungen wie Weiberfasching, Frauenfrühstück, Radtour oder Kräuterweihe werden durchgeführt. Auch die Betreuung der Bruder Klaus Kapelle und die Partnerschaft mit der Diözese Kaolack im Senegal nehmen breiten Raum ein. Zudem hat die KLB den Vorsitz im Arbeitskreis der Vereinsvorstände inne. Vorsitzende ist Claudia Mack, Vorsitzender Otto Kram.




Katholische Landjugendbewegung

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) gestaltet seit 1957 das Dorfleben in Euerfeld mit. Sie bereitet Gottesdienste vor, kümmert sich um die Maibaumaufstellung oder legt einen Blumenteppich bei der Fronleichnamsprozession. Besonderer Wert wird auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gelegt. Zur Zeit gibt es in Euerfeld zwei Jugendgruppen. 1. Vorsitzende sind Regina und Florian Mack.




Kindergartenverein

Der katholische Kindergarten in Euerfeld ist ein eingruppiger Kindergarten. Er liegt in der Mitte des Dorfes und hat ein großzügiges Außengelände mit attraktiven Spielgeräten. Die hellen und freundlichen Kindergartenräume wurden 2009 neu eingerichtet, die Aufteilung der Räume bieten den Kindern viel Platz zum Entdecken, Spielen und Lernen. Höhepunkt des Kindergartenjahres ist das Sommerfest. Vorsitzende des Kindergartenvereins ist Tanja Graber.

Zum Kindergarten Euerfeld



Kirchenverwaltung

Die Kirchenverwaltung Euerfeld ist das Gremium in der Pfarrei, das zusammen mit dem Pfarrer die Kirchenstiftung rechtlich vertritt. Aufgaben sind z.B. die Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens oder Beschaffung und Unterhalt der Inneneinrichtung der Pfarrkirche sowie des Umfelds. Die Kirchenverwaltung wird von den Mitgliedern der Pfarrgemeinde für sechs Jahre gewählt, die letzte Wahl war 2012. Kirchenpfleger ist Anton Rössner.




Musikkapelle

Die Musikkapelle Euerfeld sorgt für den musikalischen Rahmen bei weltlichen und kirchlichen Veranstaltungen im Ort. Ob bei der Gestaltung von Gottesdiensten, bei Prozessionen, Wallfahrt oder Flurgang – die Aktiven der Musikkapelle Euerfeld sind regelmäßig dabei. Auch bei der Maibaumaufstellung oder bei manchen runden Geburtstagen wirkt die Musikkapelle mit und spielt ein „Ständerle“. Leiter ist Ludwig Ländner.




Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat Euerfeld ist das Leitungsgremium der Pfarrei. Hier bestimmen von der Gemeinde gewählte Vertreter mit, welche Pläne in der Pfarrei verwirklicht und welche Ziele angestrebt werden. Das Gremium wird von den Gemeindemitgliedern für vier Jahre gewählt. Der Pfarrgemeinderat hat ein breites Aufgabenspektrum von der Jugendarbeit bis zur Gottesdienstfeier. Er arbeitet eng mit der Kirchenverwaltung zusammen. Mit ihr berät er die Finanzierung seelsorglicher Zielsetzungen. Vorsitzende des Pfarrgemeinderats ist Helene Sauter.

Zur Pfarrei Euerfeld



Seniorenkreis

Eine Verjüngungskur hat der Seniorenkreis Euerfeld hinter sich. Mit einem neuen Leitungsteam sollen vor allem auch „junge Senioren“ wieder mehr angesprochen werden. Dabei will man bewährte Veranstaltungen wie den Seniorenfasching oder Gebets- und Gottesdienstgestaltungen nicht vernachlässigen. Dem neue Team an Verantwortlichen gehören an: Irmtraud Winkler, Rita Teske, Gabi Scheller und Ingrid Graber.




Singkreis

Schon seit Jahrzehnten gestaltet der Singkreis Euerfeld Konzerte und wirkt bei Gottesdiensten mit. Das Repertoire des Chores umfasst neben spirituellen Liedern auch Schlager, Songs aus Musicals und traditionelle Weisen. Höhepunkt des Jahres ist die Gartenserenade, bei der neben dem Singkreis auch zahlreiche Solistinnen und Solisten ihr Können in abendlichen Ambiente zeigen. Die Leitung hat Thomas Kram.




Soldaten- und Kriegerkameradschaft

Am 23. Mai 1880 wurde die Soldaten- und Kriegerkameradschaft Euerfeld mit 37 Gründungsmitglieder ins Leben gerufen. Sie ist damit einer der ältesten Vereine in Euerfeld. Ihr Motto lautet: „In Treue fest mit Gott für Heimat und Vaterland in Frieden und Freiheit“. Die Kameradschaft trägt mit dazu bei, die Traditionen in Euerfeld aufrecht zu erhalten. So gedenkt man jährlich am Volkstrauertag mit einem Gottesdienst und am Kriegerdenkmal der gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden. 1. Vorsitzender ist Hartmut Page.




Theatergruppe

„Alles neu macht der Mai“ hieß das letzte Stück der Theatergruppe Euerfeld und es war am neuen Spielort ein voller Erfolg. Auf der zur Bühne umfunktionierten Scheune im Gasthaus Ungemach brillierten die elf Akteurinnen und Akteure mit jeder Menge Spielwitz, slapstickartigen Einlagen und rasanten Szenenwechsel und heimsten nicht nur am Ende tosenden Applaus ein. Initiatorin der Aufführung war Inge Ungemach.