Nikolaus bei den Senioren

Rita Teske Bildergalerien, Seniorenkreis, Startseite oben

Am Freitag, 8. Dezember, trafen sich die Senioren in der Pfarrkirche zu einem Adventsgottesdienst. Dieser wurde vorbereitet und gestaltet von Pfarrer Erich Seitz, der dabei auch die Gottesdienstbesucher mit einbezog. Mit neun farbigen Tüchern in rot, gelb, grün, blau, braun, violett, grau, schwarz und weiß wurde bei den Fürbitten ein Bezug zur jeweiligen Lebenssituation hergestellt. Die Vielfalt der Farben macht unser Leben reich, froh und bunt. Alles hat seinen Sinn und im Regenbogen als Zeichen des Bundes sollen wir spüren, dass Gott für uns da ist.

Für die Verstorbenen des Jahres 2017 zündete Ingrid Graber auf dem Altar eine Kerze an. Bis zum Zeitpunkt der Weihnachtsfeier waren dies:  Nele Sophia Walter, Margareta Scheller, Norbert Walter, Rudolf Molitor, Hanne Füller und Amanda Scheller.

Danach ging es ins Pfarrheim zur Weihnachtsfeier, bei der Rita Teske neben den zahlreichen Senioren auch Pfarrer Uwe Hartmann begrüßen konnte. Nach dem Kaffee wurden besinnliche und heitere Geschichten von Irmtraud Winkler, Gabriele Scheller und Rita Teske vorgetragen. Dazwischen wurden gemeinsam Lieder gesungen, die musikalische Begleitung mit Mundharmonika und Gitarre übernahmen Edgar Graber und Theresia Schiffmeier.

Auch der Nikolaus, verkörpert von Waltraud Sauer, überraschte die Anwesenden mit seinem Besuch. Wie jedes Jahr gab der Nikolaus in Form eines Gedichtes einen Überblick über die Arbeit des Seniorenkreises. Im Laufe des Jahres 2017 konnte er 16 Aktivitäten verzeichnen. Es gab Ausflüge, Vorträge, Gottesdienste und Andachten, ein Sommerfest, Teilnahme an der Dekanatswallfahrt, Verteilen von Salztütchen, Kräutersträußen und Barbarazweigen, sowie das Binden des Adventskranzes für die Kirche. Der Nikolaus dankte allen, die zur Mithilfe bereit sind sowie an den Treffen teilnehmen, und verteilte Geschenktüten an die Anwesenden. Die Geschenke wurden wie jedes Jahr von Roswitha Schum spendiert.

Nach dem gemeinsamen Abendessen, zu dem alle eingeladen waren, dankte Irmtraud Winkler allen Beteiligten und wünschte im Namen des Seniorenteams eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr.

Text: Rita Teske / Fotos: Karl Winkler