Euerfelds Alte Herren feiern 30-jähriges Bestehen

Jan Speth 1. FC Euerfeld, Allgemein, Nachrichten, Startseite oben, Vereinsleben

Großes Jubiläum auf dem Euerfelder Grün: Am 22. Juli 2017 feiern die Alten Herren mit einem Kleinfeldturnier auf der Sportanlage des 1. FCE ihren 30. Geburtstag. Eingeladen sind Mannschaften, zu denen die Fußballer teils ebenso lange freundschaftliche Verhältnisse pflegen. Im Anschluss gibt es ein geselliges Beisamensein, informiert der 1. FC Euerfeld.

Mit modischen blauen Trikots mit weißen Schulterstreifen nahm 1987 alles seinen Lauf: Die Alten Herren spielten zunächst vier Jahre als Spielgemeinschaft (SG) mit dem Nachbarverein VfR Bibergau und traten deshalb in deren Farben an. 1991 wurde die Mannschaft eigenständig und trat fortan als „AH Euerfeld“ gegen andere Alte-Herren-Mannschaften an. 2010 begann für die Mannschaft ein neues Kapitel: Als „DuO AH“ fokussierten die Euerfelder wie bei allen anderen Mannschaften mit den Kickern aus Dettelbach. Ein Zuschluss, der bis heute Bestand hat.

Ein Problem sorgte vor allem in jüngerer Vergangenheit immer mal für Spielausfälle: Spielermangel! Die Alten Herren freuen sich deshalb immer über neue Mitstreiter und nutzen seit einiger Zeit den Instant-Messaging-Dienst „WhatsApp“ für den Informationsaustausch. Interessenten können sich jederzeit an AH-Abteilungsleiter Hubert Houdek wenden.

1987: Im Vereinsdress des VfR Bibergau nahm die Geschichte der Alten Herren ihren Anfang.

 

2017: Funktionierende Zusammenarbeit – seit 2010 sind die Alten Herren Teil der Spielgemeinschaft DuO (Dettelbach und Ortsteile).