bbv-vorstand_025

Bruno Scheller weiter BBV-Ortsobmann

Claudia Mack Bayerischer Bauernverband, Startseite oben

Am 12. Dezember fand im Gasthaus Ungemach die turnusgemäße Wahl des Ortsobmanns des Bayerischen Bauernverbands (BBV) statt.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte der Ortsobmann Bruno Scheller die 18 anwesenden Landwirte aus Euerfeld. Danach referierte Burkard Graber über die zunehmenden Resistenzen bei Herbiziden und Fungiziden im Ackerbau. Durch seinen Vortrag wurde den Landwirten klar, wie wichtig die vorbeugenden Maßnahmen im Ackerbau gegen Resistenzbildung sind. Hier sind vor allem zu nennen: richtige Fruchtfolge und Bodenbearbeitung (Pflug), wechselnder Einsatz der Wirkstoffe im Pflanzenschutzmitteln.

Im Anschluss an das Referat gab Bruno Scheller einen Einblick auf die letzten fümf Jahre der BBV-Arbeit. Bei der anschließenden Wahl wurde er in seinem Amt als Ortsobmann bestätigt.

Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis:

Ortsobmann: Bruno Scheller
Stellvertreter: Burkard Graber
Beisitzer: Gerald Füller, Joachim Mack und Markus Scheller
Naturschutzwärter: Bernhard Mack

Text und Bild: Claudia Mack